Sie sind hier: Kinder-und Jugend  DPSG

Pfadfinder in St. Elisabeth



Die Pfadfinder haben ihren Ursprung in England.
Der Gründer der Pfadfinder hieß mit vollen Namen:
Robert Stevensen Smith Baden- Powell Lord of Gilwen.


Die Kluft der Pfadfinder ist ein Zeichen dafür,
a) das ein gleiches Erscheinungsbild dargestellt werden soll.
b) und dass sich Pfadfinder auf Fahrten sofort erkennen

Unsere Pfadfinder haben sich 1981 mit der Gründung einer Siedlung gefunden. 1992 wurde aus der Siedlung endlich ein Stamm gegründet. Stamm bedeutet es waren alle erforderlichen Altersstufen zusammen. Da jeder Stamm einen Namen benötigt, wurde dieser nicht nur angebunden an die Elisabeth Gemeinde, sondern weil das Leben der hl. Elisabeth v. Thüringen auch den Idealen der Pfadfinder entspricht. Der Wahlspruch der Pfadfinder lautet nämlich: 

Leben in: Freiheit, Wahrheit, Hoffnung und tätiger Solidarität.

 

Die einzelnen Stufen der Pfadfinder sind folgende:


Wölflinge: Treffen:  Do.v.16.30 -18.00 Uhr
Altersgruppe:  7 –11 Jahren
Farbe des Tuches zur Kluft:  Orange

Jungpfadfinder
:

Treffen
:   Mi. v. 17.30 - 19.00 Uhr

Altersgruppe:   11 –14 Jahre
Farbe des Tuches zur Kluft:  Blau

Pfadfinder:

Treffen:
  Do. v. 19.00-20.00 Uhr

Altersgruppe:  14- 16 Jahre
Farbe des Tuches zur Kluft:  Grün

Rover:

Treffen
: Di. v. 20.00 21.30 Uhr

Altersguppe:16 -21 Jahre
Farbe des Tuches zur Kluft:  Rot

Leiter:

Treffen der Leiterrunde
:  alle 14 Tage Mi. v.20.00 –21.00

Farbe des Tuches zur Kluft:   Grau

Zur Kluft gehören Abzeichen, die man sich bei verschieden Treffen kaufen kann. Zu einer Kluft gehören jedoch:

a) die Weltbund Lilie –rechte Seite befestigt
b) die DPSG -Lilie - linke Seite
c) das Europazeichen – linke Seite


Highlights im Pfadfinderalltag:

  1. jedes Jahr ein Pfingstlager
  2. alle 2 Jahre ein Sommerlager
  3. alle 4 Jahre Diözesanlager
  4. Stufenwechsel
  5. jedes Jahr eine Stammesversammlung, die an bestimmte Kriterien gebunden ist.

Aus einem Interview von Firmlingen mit Stefanie Brockhaus.

 

Weitere Informationen auf: www.dpsg-evt.de