Sie sind hier: Gemeinde Gemeinderat

Gemeinderat


Hallo hier erfahren sie alles über den Gemeinderat

  Aufgaben     Zusammensetzung     Aktuelle Mitglieder

Der Gemeinderat ist das vom Bischof anerkannte Organ zur Förderung und Koordinierung des Laienapostolates in der Gemeinde. Zusammen mit dem Pastor, oder Diakon/Gemeindereferentin mit Koordinierungsaufgaben trägt der Gemeinderat die Verantwortung für das Gemeindeleben. Er unterstützt und berät zusammen mit ihm alle die Gemeinde betreffenden Fragen, fasst Beschlüsse und trägt Sorge für deren Durchführung. Das Aufgabengebiet des Gemeinderat ist sehr umfangreich, daher soll er sich auf das personell Mögliche und in der Sache Notwendige konzentrieren.

Aufgaben

Zu seinen Hauptaufgaben gehört u.a.

  • das Bewusstsein für die Mit-Verantwortung in der Gemeinde zu entwickeln, die Charismen in der Gemeinde zu entdecken, Verantwortliche für die verschiedenen Dienste zu finden, für deren Ausbildung Sorge zu tragen und sie bei der Tätigkeit zu unterstützen.
  • über die Dienste der Glaubensunterweisung zu beraten und Gemeindemitglieder hierfür zu gewinnen.
  • über die Gestaltung von Gottesdiensten zu beraten und Anregungen für eine lebendige Liturgie einzubringen.
  • die Verantwortung für Diaspora, Mission und entwicklungsfördernde Projekte sowie die Bewahrung der Schöpfung Wachzuhalten.
  • die Zusammenarbeit in der Ökumene mit anderen christlichen Gemeinschaften.
  • Kontakte zu denen zu suchen, die dem Gemeindeleben fern stehen.
  • den Dienst der Diakonie zu fördern und mitzutragen.
  • Interessen der Gemeinde in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Zusammensetzung

Der Gemeinderat setzt sich aus drei verschiedenen Gruppen zusammen. Es gibt geborene Mitglieder, gewählte Mitglieder und berufene Mitglieder. Die Gesamtzahl der Mitglieder ist abhängig von der Anzahl der Pfarr-angehörigen und von örtlichen personellen Gegebenheiten. Geborene Mitglieder sind der Pfarrer, die vom Bischof mit der Seelsorge in der Pfarr-Gemeinde hauptamtlich Beauftragten und ein gewählter Vertreter des Kirchenvorstandes. Alle vier Jahre finden Gemeinderat-Wahlen statt. Alle Pfarrangehörigen, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben, können das aktive und passive Wahlrecht ausüben, d.h. sie können wählen und gewählt werden. Die Anzahl der zu wählenden Gemeinderat-Mitglieder ergibt aus der Anzahl der Gemeindeangehörigen. Die geborenen und gewählten Gemeinderat-Mitglieder haben die Möglichkeit, weitere Mitglieder in das Gremium zu berufen. Sie sollen durch besondere Fachkenntnisse oder ihrer Tätigkeit die Arbeit des Gemeinderat unterstützen und fördern. In unserer Gemeinde gibt es 2 geborene, 12 gewählte und 1 berufenes Mitglied, insgesamt also 15 Gemeinderat-Mitglieder.

Aktuelle Mitglieder

geborene Mitglieder

Frau Elvira Neumann

gewählte Mitglieder

Frau Birgit Alter  (Vorsitzende)
Herr Manuel Contreras
Frau Angelique Koch
Frau Ina Nicolay
Herr Helmut Schenk
Herr Günter Steiniger
Frau Eva Walden  (Vorsitzende)
Herr Dennis Walden  (Schriftführer)

berufene Mitglieder

Frau Friederike Steiniger