Sie sind hier: Archiv

Archiv


Antonius´ Singers in St. Elisabeth 23.06.2013

Sonntagsmesse mit Gospelchor

Am 23. Juni 2013 bereicherte der Gospelchor "Antonius´ Gospel Singers", der in unserer Nachbargemeinde St. Antonius, Feldmark, beheimatet ist, mit seinen liturgischen Gesängen die Eucharistiefeier in der 10°°-Uhr-Messe. Der Chor, vor 20 Jahren gegründet, wird geleitet von Ricki Dumjahn. Sie verstand es an diesem Morgen, mit ihren Sängerinnen und Sängern die meist in Latein gesungenen Lieder (Taizé-Messe) gefühlsbetont den Gottesdienstbesuchern nahe zu bringen und diese auch zum Mitsingen zu bewegen. Und so waren sie letztlich Alle bewegt ob der musikalischen Mess-Mitgestaltung ganz anderer Art als in gewohnter Weise. Nach dem Schlusslied "Open the eyes of my heart", schwungvoll vorgetragen, wurden die Sängerinnen und Sänger mit starkem Beifall bedacht. Eine Wiederholung des Auftritts in St. Elisabeth wäre wünschenswert.

Auftritt der "Antonius´ Gospel Singers" unter der Leitung von Ricki Dumjahn, die auch die Gottesdienstbesucher in die Gesänge mit einbezog.

 

 

(Alois Kessel)