Sie sind hier: Archiv

Archiv


Literarische Reise 04.07.2012


Liebe ist ein Wunder

Unter diesem Motte stand die 7. Literarische Reise in der St. Elisabeth-Kirche. Vorgetragene Lesungen aus der Bibel, besinnliche Gedichte und Texte aus der weltlichen Literatur, die sich mit der Vielfältigkeit richtig verstandener Liebe befassen, fanden bei den anwesenden Zuhörern gute Resonanz. Nicht nur tiefsinnige, sondern auch zum Schmunzeln anregende humoristische Erzählungen rund um das Thema Liebe waren aufeinander abgestimmt. Abgerundet wurden die vorgetragenen Texte mit Musikdarbietungen. Zum Einsatz kamen Orgel, Geige, Saxophon und Sologesang.

Während der Lesungen: Die stimmungsvolle Beleuchtung der St. Elisabeth-Kirche

Vortragende: Beate Szewczyk

 

Die 8. Literarische Reise findet am 19. September 2012 statt: "Wenn der Wind weht..."

(Alois Kessel)