Sie sind hier: Archiv

Archiv


Prälat Edmund Ernst - Goldenes Priesterjubiläum -

Herr Prälat Edmund Ernst feierte am 11. Dezember 2011 in der Propsteikirche St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer sein Goldenes Priesterjubiläum. Zu dem Festhochamt um 15,30 Uhr hatten sich Weihbischof Franz Vorrath, viele Priester und Diakone und eine recht große Zahl von Gläubigen in dem Gotteshaus eingefunden. Der Jubilar wurde am 21. Dezember 1961 in der Essener Domkirche zum Priester geweiht. Sein Weg führte ihn in seinem priesterlichen Wirken über Essen, Oberhausen und Duisburg auch nach Gelsenkirchen. So war er als Kaplan in unseren Nachbarpfarreien tätig: in St. Antonius, Feldmark, und auch in der Bismarcker St. Franziskus-Pfarrei. Bis zu seiner Ernennung zum Pfarrer an St. Elisabeth, Heßler, führte Edmund Ernst die Bismarcker Pfarrei in einer Vakanzzeit als Pfarradministrator. Am 16. März 1980 wurde er durch Dechant Bernhard Tebke in unserer Pfarrkirche in das Pfarramt eingeführt und damit mit der Leitung der Pfarrei St. Elisabeth betraut. Neben dieser Aufgabe übernahm Edmund Ernst ab Juli 1986 das Amt des Caritasdirektors für die Stadt Gelsenkirchen. Nicht zuletzt aus gesundheitlichen Gründen verzichtete Pfarrer Ernst ab dem 28. Mai 1989 auf die Pfarreiführung in Heßler, um sich nur noch auf die umfangreiche Tätigkeit als Caritasdirektor und Geschäftsführer des Caritasverbandes zu beschränken. Diese Aufgaben nahm er bis zum Jahre 2006 wahr. Seine Seelsorge an den Menschen ließ ihn jedoch bis auf den heutigen Tag nicht ruhen. Besonders den alten Menschen ist er zugetan, so denen im Bruder-Jordan-Haus, im Liebfrauenstift und im Senioren- und Pflegeheim St. Anna. Seine immer noch bestehenden Verbindungen mit seiner damaligen Gemeinde St. Elisabeth verspürten die Gläubigen in der sonntäglichen Festmesse in St. Urbanus. Einige Heßleraner waren dort mit ihrem heutigen Pastor, Pater Alois, vertreten. Die Festpredigt mit vielen unvergesslichen Passagen der Erinnerung aus der Heßleraner Zeit des Jubilars hielt Pfarrer Gereon Alter. Edmund Ernst kennt diesen Heßleraner, so sagte er in seiner Dankansprache, noch als damals eifrigen Messdiener in St. Elisabeth.

Auch an dieser Stelle sprechen wir unserem damaligen Pfarrer Edmund Ernst nochmals unsere herzlichen Glückwünsche zu seinem Goldenen Priesterjubiläum aus.

 

 

Der Jubilar Prälat Edmund Ernst

50 Jahre Priester

 

 

 

 

Propsteikirche St. Urbanus

- vor dem Festhochamt -

Beim Einzug: Pater Alois 

aus St. Elisabeth, Heßler

Beim Einzug in St. Urbanus: v.l. Propst Zimmermann, Prälat Ernst, Pfarrer Alter

 

Pfarrer Gereon Alter während der Festpredigt

Die Eucharistiefeier: Prälat Edmund Ernst und Mitzelebranten 

(Alois Kessel)